Wings for Life World Run mit Renault

«Wir laufen für alle, die nicht laufen können». Mit dieser starken Motivation registrierten sich am vergangenen Wochenende in Zug rund 4’900 Läuferinnen und Läufer für ein Laufspektakel, das ein grosses Ziel verfolgt: Spendengelder sammeln für die Rückenmarkforschung. Die Teilnehmerzahl von mehr als 100’000 Personen weltweit unterstreicht die Popularität dieser einzigartigen Veranstaltung. Als nationaler Partner engagiert sich Renault bereits zum 4. Mal am Wings for Life World Run. Max Heinzer, 10-facher Weltcup-Sieger im Degenfechten, fuhr den Neuen Renault Koleos, mit dem die Wettkämpfer, Rollstuhlfahrer, Power-Walker und Hobbyläufer eingeholt wurden.

Das Format ist ebenso einzigartig wie attraktiv: Mit dem World Run rief die Stiftung Wings for Life ein Laufprojekt ins Leben, das in kürzester Zeit eine globale Dimension erreichte und das Sammeln von Geldern für die Rückenmarkforschung unterstützt. Die weltweit durchgeführte Laufveranstaltung sucht die Läuferin oder den Läufer, der die weiteste Distanz zurücklegen kann. Gestoppt werden die Teilnehmer durch den «Catcher Car», der das Feld als fahrende Ziellinie von hinten aufrollt. Für die Schweiz kam am vergangenen Sonntag der Neue Renault Koleos zum Einsatz, gefahren vom erfolgreichen Degenfechter und 10-fachen Weltcup-Sieger Max Heinzer aus Luzern.

Am Sonntag, 6. Mai 2018, punkt 13 Uhr Ortszeit, setzten sich Spitzensportler, Hobby-Athleten und Amateure in Bewegung, weltweit zum exakt gleichen Zeitpunkt. Eine halbe Stunde später fuhr Max Heinzer mit dem «Catcher Car» los, zuerst mit 15 km/h, danach erhöhte er das Tempo jede Stunde, auf 16 km/h, 17 km/h, 20 km/h und ab 18.30 Uhr auf 35 km/h. 

Der globale Sieger des diesjährigen Wings for Life World Run heisst wiederum Aron Anderson. Der Schwede absolvierte in Sunrise, Florida, eine Strecke von 89,85 km und verpasste damit seinen eigenen Rekord vom vergangenen Jahr nur knapp (92,14 km in Dubai) – und dies im Rollstuhl.

In der Schweiz holte der «Catcher Car» die Siegerin bei den Frauen, Nikolina Šustić, bei Kilometer 53,73 ein. Damit fehlten ihr auf die globale Siegerin gerade mal 50 Meter! Niklas Sjöblom schaffte 70,1 km, bis der Neue Renault Koleos ihn als letzten Läufer – und damit auch als den Gesamtsieger für die Schweiz – stoppte. 

Bei Wings for Life World Run geht es natürlich nicht in erster Linie um den Sieg, sondern um das gemeinsame Erlebnis und um das Sammeln von Geld, mit einem grossen Ziel: Querschnittgelähmte sollen eines Tages wieder laufen können. Daran glauben auch die Markenbotschafter Manuela Schär, Luca Hänni, Daniela Ryf, Francine Jordi und Max Heinzer. 

Alle Crossover-Modelle von Renault im Einsatz
Als nationaler Partner der Veranstaltung stellte Renault Suisse SA die aktuellen Modelle zur Verfügung, mit Schwerpunkt auf die breite Palette der Crossover-Modelle: der Renault Captur als Leader Car, der Neue Koleos als Catcher Car, der Espace als Media Car, der Kadjar als Speaker Car, der Scénic und Grand Scénic als «Rettungsdecken-Fahrzeuge». Die leichten Nutzfahrzeuge Renault Kangoo, Trafic und Master dienten als Material- und Transportfahrzeuge für die Organisatoren. 

Renault war am Wings for Life World Run 2018 aber auch zu Fuss unterwegs, mit einem eigenen Läufer-Team. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Renault Suisse SA und des lokalen Renault Partners sowie die Gewinner eines Wettbewerbs formierten sich zum Renault Team und sammelten einen Betrag von 1’842,89 Euro.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontaktieren Sie uns

Danke für's Vorbeischauen! Wir sind hier um zu helfen; daher zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Senden

© 2018 by Renault Club Schweiz  | Powered by Dare Solutions

Renaultclub Schweiz

Renault Club Schweiz gibt es auch als Smartphone-App!

Sie ist die Drehscheibe für aktuelle Informationen und der direkte Draht zu uns. Kostenlos!   Diese App beinhaltet folgendes und mehr... - Aktuelle News - Termine - Fotos
Renaultclub Schweiz Android App
Renaultclub Schweiz iOS App
Renaultclub Schweiz Windows Phone

Anmelden

oder    

Zugangsdaten vergessen?

Create Account