Neuer Renault Mégane R.S. Trophy: Mehr Technologie für noch mehr Sport

Good News! Der Mégane R.S. Trophy ist da. Renault gibt den Preis für den Top-Sportler bekannt: ab CHF 42’400.- mit 6-Gang-Schaltgetriebe und ab CHF 44’100.- mit EDC-Automatik-Doppelkupplungsgetriebe. Dafür gibt es ein Sportauto in reinster Form: 300 PS, bis zu 420 Nm, den passenden Sound dazu, das Cup-Chassis mit Hightech-Fahrwerk, Brembo-Bremsen, Vierradlenkung 4CONTROL, die Leidenschaft und das Know-how von Renault Sport und – auf Wunsch – die exklusive Renault Sport Metallic-Sonderlackierung in «Tonic Orange» oder «Sirius Gelb».

Vor wenigen Wochen sahen ihn die Besucher der Auto Zürich 2018 als Schweizer Premiere. Jetzt ist er bereits erhältlich. Renault führt in der Schweiz den neuen Mégane R.S. Trophy ein. Der jüngste Top-Sportler unter den Kompaktwagen baut auf der Version R.S. auf. Und das sagt schon fast alles: Renault Sport steht beim Mégane für eine perfekte Verbindung von Hochleistungssport, Alltagstauglichkeit, Leidenschaft und einem Know-how, das direkt aus dem Rennsport kommt – Formel 1 inklusive.

Mit dem Mégane R.S. Trophy setzt Renault diesen Performance-Anspruch auf noch höherem Niveau fort und erreicht in der neuen Modellgeneration erstmals die 300 PS-Marke. Je nach Getriebevariante stellt der hochmoderne 1,8-Liter-Turbobenziner ein maximales Drehmoment von bis zu 420 Nm bereit. Der Vierzylinder beschleunigt den Mégane R.S. Trophy in beiden Versionen – mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder mit EDC-Automatik-Doppelkupplungsgetriebe – in lediglich 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 260 km/h. Die Modifikationen gegenüber dem Basisaggregat beinhalten unter anderem ein Lagersystem für den Turbolader aus Keramik anstelle von Stahl, eine Technik, die direkt aus der Formel 1 stammt.

In bester Modelltradition kombiniert der Mégane R.S. Trophy herausragende Motoren-Performance mit modernster Fahrwerktechnik. Vom Mégane R.S. übernimmt er die dynamische Allradlenkung 4CONTROL, die für höchste Agilität sorgt und in diesem Segment sonst nicht angeboten wird. Die «Launch Control» gewährleistet eine perfekte Anfahrzeit aus dem Stand, und das «Multi Change Down» optimiert das Herausbeschleunigen am Kurvenausgang. Ganz zu schweigen von dem, was die Stärke der Fahrwerke von Renault Sport seit Jahren ausmacht: die unabhängige Schwenkvorderachse, die eine bessere Traktionskontrolle in Kurven ermöglicht.

Ab Werk verfügt der Mégane R.S. Trophy ausserdem über Zweistoff-Bremsscheiben aus Grauguss und Aluminium mit rot lackierten Bremssätteln von Brembo. Zur Serienausstattung des Mégane R.S. Trophy zählt auch das Cup-Fahrwerk mit mechanischer Torsen-Differenzialsperre. Hinzu kommen 19-Zoll-Räder mit dreifarbigen Felgen.

Im neuen Mégane R.S. Trophy kann übrigens der Fahrer entscheiden, wieviel von dieser Performance zu hören ist. Als erster Vertreter der Mégane R.S. Serie kommt die Trophy-Version mit einer Auspuffklappe im Endschalldämpfer. Damit lässt sich der Motoren-Sound regulieren, vom diskreten Schnurren bis zum kernigen Fauchen.

Von der Strasse auf die Rennstrecke, ab CHF 42’400.-
Auch in Bezug auf die Ausstattung verbindet der neue Renault Mégane R.S. Trophy die Qualitäten eines Rennfahrzeugs mit dem Anspruch an ein hochwertig verarbeitetes Interieur. Vom Mégane R.S. übernimmt der Top-Sportler ein umfangreiches Paket an Sicherheits-, Kommunikations- und Komfort-Ausstattungen, mit dem Anspruch an ein ebenso sportliches wie alltagstaugliches Setup.

Die typisch roten Streifen auf den 19-Zoll-Felgen zeigen den Kennern optisch an, dass es sich um ein Trophy-Modell handelt. Für einen markanten Auftritt des Mégane R.S. Trophy sorgen zudem die beiden exklusiven Renault Sport Metallic-Sonderlackierungen «Tonic Orange» und «Sirius Gelb».

Preislich positioniert Renault den neusten Top-Sportler nun knapp über dem Mégane R.S. Während dieser in der Schweiz ab CHF 38’200.- erhältlich ist, steht der Mégane R.S. Trophy mit 6-Gang-Schaltgetriebe ab CHF 42’400.- im Angebot. Und der Mégane R.S. Trophy mit automatisiertem 6-Gang-EDC-Doppelkupplungsgetriebe ist ab CHF 44’100.- verfügbar.

Da bleibt nur noch die Qual der Wahl: von höchst sportlich und alltagstauglich mit dem Mégane R.S. bis zum häufigeren Wechsel zwischen Strasse und Rennstrecke – mit dem Mégane R.S. Trophy.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontaktieren Sie uns

Danke für's Vorbeischauen! Wir sind hier um zu helfen; daher zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Senden

© 2019 by Renault Club Schweiz  | Powered by Dare Solutions

Renaultclub Schweiz

Renault Club Schweiz gibt es auch als Smartphone-App!

Sie ist die Drehscheibe für aktuelle Informationen und der direkte Draht zu uns. Kostenlos!   Diese App beinhaltet folgendes und mehr... - Aktuelle News - Termine - Fotos
Renaultclub Schweiz Android App
Renaultclub Schweiz iOS App
Renaultclub Schweiz Windows Phone

Anmelden

oder    

Zugangsdaten vergessen?

Create Account